Hauptinhalt

Kleinkindalter

So entwickelt sich mein Baby

So entwickelt sich mein Baby

Die Stufen der systematischen Entwicklung gesunder Säuglinge zu Kleinkindern wurden von der medizinischen Wissenschaft schon öfters und sehr eingehend untersucht. Wichtige Entwicklungsstufen haben wir hier zusammengestellt. Sie können Anhaltspunkte geben. Die Tabelle vermittelt den normalen Entwicklungsgang, Eltern können damit eventuelle angeborene oder früh erworbene Gesundheits- und Entwicklungsstörungen ihres Kindes frühzeitig erkennen.

Die Tabelle über die Entwicklungsstufen vom Säugling zum Kleinkind dient nur zur Orientierung. Babys und deren Entwicklung ist individuell. Unsicherheiten sollten aber Anlass sein, einen Arzt zu Rate zu ziehen.

1. Monat

Soziales Verhalten: beruhigt sich am Körper und durch Aufnehmen
Gehör: Reflexhören, d.h. Kind erschrickt bei lauten Geräuschen
Sprache: Reflexschreie
Wahrnehmung: reagiert auf starke Licht- und Geräuscheinwirkungen
Motorisches Verhalten: Streckung des Beines auf Berühren der Fußsohle, Handgreifreflex, hebt Kopf kurz in Bauchlage

2. Monat

Soziales Verhalten: erstes Lächeln
Gehör: Beginn des bewussten Hörens, eine Schallquelle wird gesucht
Sprache: 1. Lallperiode: Kind lallt vor sich hin
Wahrnehmung: hält inne bei einem Glockenton
Motorisches Verhalten: Hände leicht geöffnet, Kopfheben in Bauchlage wird ausgeprägter, fixiert farbige (rote) Gegenstände, Kopfwackeln

3.-4. Monat

Soziales Verhalten: spontanes Lächeln beim Anblick des Gesichtes der Mutter (oder eines anderen Gesichtes), lacht laut
Wahrnehmung: reagiert auf Töne, Geräusche, fixiert Licht
Motorisches Verhalten: hält Kopf in gestützer Sitzstellung bis zu einer Minute, hebt Kopf beim Hochziehen
Spiel: bewegt eine in die Hand gegebene Rassel, spielt mit den Händen, steckt Spielzeug in den Mund

5. Monat

Soziales Verhalten: unterscheidet Mutter und fremde Personen, merkt Strenge und Güte
Gehör: Geräusche werden differenziert
Sprache: 2. Lallperiode: Nachahmung der Umgebung
Wahrnehmung: schaut Licht und glänzenden Gegenständen nach, fixiert und folgt bewegten Gegenständen minutenlang
Motorisches Verhalten: versucht sich umzudrehen, beugt Kopf, Arme und Beine beim Hochziehen zum Sitzen, trägt kurzfritig sein Körpergewicht, greift

6. Monat

Soziales Verhalten: lachen, unterscheidet vertraute von unbekannten Personen
Sprache: lautes Lachen
Wahrnehmung: reagiert auf menschliche Stimme, schaut Personen nach
Motorisches Verhalten: greifen und nachgreifen, dreht sich vom Bauch auf den Rücken, stützt sich auf die gestreckten Arme, ergreift Spielzeug gezielt mit der ganzen Handfläche

7. Monat

Soziales Verhalten: nachschauen
Gehör: Schallquelle wird lokalisiert
Sprache: erste Wörter (Mama, Papa)
Wahrnehmung: greift nach Licht und glänzenden Gegenständen, schaut nach einem entfallenen Gegenstand
Motorisches Verhalten: beginnt Körper seitlich zu verschieben, federt mit den Beinen wenn es unter den Achseln gehalten wird, greift beidhändig

8. Monat

Soziales Verhalten: unterscheidet strengen oder liebevollen Tonfall in der Sprache, fremdelt, beobachtet Erwachsene
Sprache: beginnendes Sprachverständnis mit normaler Umgangssprache aus 1 m Entfernung, flüstert Silben
Wahrnehmung: wirft Dinge aus dem Kinderwagen
Motorisches Verhalten: rutscht bei glatter Unterlage hin und her, beginnt sich irgendwie fortzubewegen
Spiel: Rassel wird bewegt

9. Monat

Soziales Verhalten: reagiert auf Spiegel und fremde Gesichter, spielt Verstecken
Gehör: reagiert auf eigenen Namen
Sprache: häufiges Lallen
Wahrnehmung: lokalisiert Schallquellen, interessiert sich für leise Geräusche
Motorisches Verhalten: sitzt eine Minute lang frei, steht an den Händen gehalten
Spiel: sucht Verlorenes

10.-11. Monat

Soziales Verhalten: freut sich über Lob, Bestätigung und Übereinstimmung
Sprache: Kind ahmt Laute nach, kurze Zwiegespräche mit den Eltern mittels Silben, sucht auf Befragen Personen oder Gegenstände
Wahrnehmung: lernt Raumbegriff
Motorisches Verhalten: Zunahme motorischer Bewegungsversuche, schaukelt auf Händen und Knien, kommt alleine zum Sitzen
Spiel: Kugeln an einer Stange werden hin- und hergeschoben

12. Monat

Soziales Verhalten: Nachahmung von Gesten, Winken, spielt Geben-Nehmen, Freude am "Kuckuck"-Spiel
Gehör: leises Rufen aus 2 m Entfernung wird verstanden
Sprache: Einwortsätze: durch verschiedene Betonung unterscheiden wir Wunschsätze und Aussagesätze, Nachahmung von Silben, spricht mindestens ein Wort in der Babysprache
Wahrnehmung: kennenlernen des Raumes durch Krabbeln, findet dieselben Stelle wieder, öffnet Türen und Laden, steckt Gegenstände in Öffnungen oder lässt sie hineinfallen
Motorisches Verhalten: stehen, kommt durch Hochziehen zum Stand, geht an der Hand
Spiel: beginnt Lieblingstiere zu erkennen

18. Monat

Soziales Verhalten: essen mit Löffel, hilft beim An- und Ausziehen, hilft beim Ein- und Ausräumen
Sprache: Zweiwortsätze, spricht mehrere Wörter, reagiert auf: Wo ist?, Wünsche werden ausgedrückt
Wahrnehmung: sucht und findet versteckte Gegenstände
Motorisches Verhalten: freies Gehen, laufen, Stufe kriechen
Spiel: baut Türme, greift in Hohlwürfel

24. Monat

Soziales Verhalten: nachahmen von Tätigkeiten der Erwachsenen
Sprache: reagiert auf: Was ist das?, spricht Zweiwortsätze, sagt bitte-danke, befolgt Aufforderungen, benennt Gegenstände
Wahrnehmung: imitiert Handlungen Erwachsener, zeigt Bilderbuchinteresse
Motorisches Verhalten: steigt Stiegen mit Nachziehen des Fußes hinauf, setzt sich auf Kindersessel
Spiel: spielt Ball, baut hohe Türme

30. Monat

Soziales Verhalten: ausziehen, geht selbst zur Toilette, spielt Aufräumen, Kochen usw.
Gehör: kurze Sätze aus 1 m Entfernung müssen verstanden werden
Sprache: Dreiwortsätze, reagiert auf Wo- und Warum-Fragen und auf Lagebezeichnungen, erste Nebensätze (grammatikalisch noch nicht richtig)
Wahrnehmung: "Entdeckungsreisen" (Werkstatt, Keller usw.)
Motorisches Verhalten: hüpfen, Werfversuche, geht Stiegen hinunter, macht Kniebeugen
Spiel: Kritzelstadium

36. Monat

Soziales Verhalten: Tag und Nacht sauber, reagiert auf Verbote
Sprache: spricht einfache Sätze mit mehr als 3 Wörtern, nennt volle Namen
Wahrnehmung: Zeichenversuche, kennt eine Farbe
Motorisches Verhalten: Dreirad fahren
Spiel: spielt Fangen, einfach Baukasten

4. Jahr

Sprache: fortschreitende Satzentwicklung (grammatikalisch richtig)
Spiel: Baukasten komplett, Puppen, Malen

Social Media

Schon gelesen?

Kleine Weltentdecker: Studien zur frühkindlichen Entwicklung
1. Lebensjahr

Kleine Weltentdecker: Studien zur frühkindlichen Entwicklung

Mehr über Kleine Weltentdecker: Studien zur frühkindlichen Entwicklung

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Jedes Kind ist fabelhaft & wunderbar
Kinderwunsch & SchwangerschaftGeburt & 1. Zeit mit Baby1. Lebensjahr

Jedes Kind ist fabelhaft & wunderbar

Mehr über Jedes Kind ist fabelhaft & wunderbar
Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE
Geburt & 1. Zeit mit BabyGut zu Wissen

Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE

Mehr über Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE
Schluss mit Bakterien: Tipps für hygienisch saubere Wäsche für die ganze Familie
Gut zu Wissen

Schluss mit Bakterien: Tipps für hygienisch saubere Wäsche für die ganze Familie

Mehr über Schluss mit Bakterien: Tipps für hygienisch saubere Wäsche für die ganze Familie