Hauptinhalt

Kinderwunsch & Schwangerschaft

25. Schwangerschaftswoche

25. Schwangerschaftswoche

Der siebente Monat beginnt und es ist spätestens jetzt an der Zeit, sich ausreichend Ruhe zu gönnen.

Während das Baby immer aktiver wird – tritt, nuckelt, sich dreht, sich aufsetzt und mit den Ärmchen boxt -, ist es für die werdende Mama spätestens jetzt an der Zeit, sich Zeit für sich selbst und die Schwangerschaft zu nehmen. Stress und belastende Situationen können nämlich eine Frühgeburt auslösen. Erst ab der 37. Schwangerschaftswoche bzw. bei einem Geburtsgewicht über 2.500 Gramm spricht man nicht mehr von einer Frühgeburt.

Außerdem tut es einfach gut, Bauch, Rücken und die Gedanken immer mal wieder zur Ruhe kommen zu lassen. Da das Baby schon allerhand Geräusche und Eindrücke von der Außenwelt wahrnimmt, gilt es darauf zu achten, laute Umgebungen zu meiden. Laute Musik, Maschinengeräusche, Feuerwerke oder ähnlich Lautes äußern sich beim Baby mit schnellem Puls und heftigen Bewegungen.

Trinken ist immer wichtig! Aber gerade jetzt beginnt sich das Fruchtwasser bereits alle zwei Stunden komplett zu erneuern. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von Wasser hilft dem Körper bei diesem Prozess.

Da Ruhe und Entspannung das Gebot der Woche ist, begleitet dich Yogalehrerin Katharina Rainer-Trawöger vom freiraum Institut Wien auf einer 45 minütigen Yogaeinheit für Körper, Geist und Seele.

Zum Video.

Social Media

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden
1. LebensjahrKleinkindalter

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden

Mehr über Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden
Die Walchhofer’s – full of feeling
KleinkindalterGut zu Wissen

Die Walchhofer’s – full of feeling

Mehr über Die Walchhofer’s – full of feeling
Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen
Geburt & 1. Zeit mit Baby1. Lebensjahr

Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen

Mehr über Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen