Hauptinhalt

Kinderwunsch & Schwangerschaft

24. Schwangerschaftswoche

24. Schwangerschaftswoche

Augen auf und... Hände auf den Bauch! Vielleicht spürt man an der Bauchdecke schon erste Tritte?

Das Baby hat in Mamas Bauch noch genügend Platz, um sich gut bewegen zu können. Auch die Knochen sind bereits stark genug, dass sich das Kleine regelrecht hinsetzen kann und nicht nur mehr liegend umherschwimmt. Durch die regen Bewegungen und die zunehmende Kraft und Größe des Babys wird es immer wahrscheinlicher, Tritte oder Handbewegungen auf der Bauchdecke zu spüren. Ein wunderschöner Moment für den Partner: Nun kann auch er zum ersten Mal das Baby spüren!

Leckerschmecker

Das Kleine ist außerdem ein richtiger Genießer. Die Geschmackssinne sind bereits sehr gut entwickelt und es kann schmecken, was Mama isst. Das Fruchtwasser verändert sich nämlich je nachdem, was die Frau isst.

Auch die Augen des Kleinen werden sich rund um die 24. Schwangerschaftswoche zum ersten Mal öffnen.

Weiter am Ausreifen sind die Lungen und die weißen Blutkörperchen.

Rückenschmerzen obwohl der Babybauch noch nicht allzu groß ist? Beginne schon jetzt, dem entgegen zu steuern. Katharina Rainer-Trawöger vom freiraum Institut Wien zeigt dir eine Yoga-Übung dafür.

Zum Video.

Social Media

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden
1. LebensjahrKleinkindalter

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden

Mehr über Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden
Die Walchhofer’s – full of feeling
KleinkindalterGut zu Wissen

Die Walchhofer’s – full of feeling

Mehr über Die Walchhofer’s – full of feeling
Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen
Geburt & 1. Zeit mit Baby1. Lebensjahr

Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen

Mehr über Weltstillwoche 2022: Gemeinsam ein Zeichen setzen