Hauptinhalt

1. Lebensjahr

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden

Für die Kleinen, die viel zu schnell groß werden

„Das Leben mit Kindern ist ein ständiger Wandel“ – ein Satz, dem die meisten Eltern auf der ganzen Welt wahrscheinlich zustimmen. Während die Kinder immer größer werden, wächst der verfügbare Platz zuhause in den allermeisten Fällen jedoch nicht mit.

Möbel, die mit den Kindern mitwachsen

Langlebige Möbel mit viel Liebe zum Detail und einem Design, das Verständnis für die kleinsten, aber wichtigsten Menschen der Welt berücksichtigt, regen zum Spielen und Lernen an. SMÅSTAD ist ein Aufbewahrungssystem, das aus der Perspektive von Kindern und für ihre Bedürfnisse und ständige Weiterentwicklung konzipiert wurde. Es wird damit einfacher und vor allem auch lustiger, sich selbst anzuziehen und Dinge zu organisieren. Mit intelligenten Accessoires können die Möbelstücke auf einfache Weise verändert werden, sodass sie über viele Jahre mit der Zeit Schritt halten und die Kinder durch verschiedene Altersstufen begleiten. So sind sie auch freundlicher für den Geldbeutel und nachhaltiger, denn nicht nach jedem Wachstumsschub müssen neue Möbel her.

Endlose Möglichkeiten

Das superflexible System besteht aus einem Wickeltisch, einer Bank, einem Hochbett mit Schreibtisch sowie verschiedenen Schränken und Kommoden, die allesamt auf unterschiedlichste Art und Weise zusammengestellt werden können, um sich so perfekt in den verfügbaren Raum zu integrieren. Der Wickeltisch kann mit dem Kind mitwachsen und sich schließlich in einen Schreibtisch zum Lernen verwandeln. Das Hochbett verwandelt sich zu einem Raum mit Schreibtisch, Regalen und einem Kleiderschrank. Mit Funktionen wie flexibel positionierbaren Haken in einer Höhe, die immer genau richtig ist, können die Kinder ihre Kleidung leichter selbst abnehmen und aufhängen.

Sicherheit hat höchste Priorität

Kinder sind neugierig, einfallsreich und können manchmal auch unvorhersehbare Dinge tun. Deshalb geht es bei den Bedürfnissen von Kindern auch um Sicherheit. Neben weichen Kanten, abgerundeten Ecken und eingebauten Dämpfern in den Türscharnieren, die das Risiko eines eingeklemmten Fingers verringern, werden die Kindermöbel außerdem laufend und umfassend getestet, um sicherzustellen, dass sie perfekt für die Kleinsten geeignet sind.

Erfahre mehr über das IKEA Kinder Sortiment und hol dir Tips & Ideen zum Einrichten des Kinderzimmers auf IKEA.at/Kinderwelt

Social Media

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die Walchhofer’s – full of feeling
KleinkindalterGut zu Wissen

Die Walchhofer’s – full of feeling

Mehr über Die Walchhofer’s – full of feeling
Rückverfolgbar bis „zum Ursprung"
Gut zu Wissen

Rückverfolgbar bis „zum Ursprung"

Mehr über Rückverfolgbar bis „zum Ursprung"
Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE
Geburt & 1. Zeit mit BabyGut zu Wissen

Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE

Mehr über Perfekte Babyfotos mit den Tipps & Tricks von CEWE